Vestria - Forum Off-Topic-Bereich Stammtisch Wo kommen eure Nicknamen her? Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Neue Beiträge ansehen | Heutige Beiträge ansehen

Wo kommen eure Nicknamen her?
Verfasser Nachricht
Nothing4Cookie
Gast

 
Beitrag #31
RE: Wo kommen eure Nicknamen her?
Dein Lieblings-Let's Player ist Farewell? Solche gibt es hier? Wirklich?!
12.02.2013, 18:23
Zitieren
Aminovic2192
Schändlicher Häretiker


Beiträge: 394
Registriert seit: Oct 2012
Minecraft:
Bekannt als:
Beitrag #32
RE: Wo kommen eure Nicknamen her?
muss ich das verstehen?
12.02.2013, 19:04
Suchen Zitieren
Dezibel
General der GNA


Beiträge: 25
Registriert seit: Mar 2013
Minecraft: LPDezibel
Bekannt als:
Beitrag #33
RE: Wo kommen eure Nicknamen her?
Also angefangen hats mit Bladeer in irgend so'n Rollerblade-game von gpotato oder gamigo...weiß ned irgendwas mit g^^ aufjedenfall wollte ich was Rollerblade-mäßiges, dann entwickelte der Name sich weiter zu B_L_A_D_E, da mir der Name zu umständlich war nach einiger Zeit, hieß ich ne zeitlang Blade, dann aber, da ich merkte, dass das so ein Typischer "schon-besetz"-Nickname ist, hab ich den Song von Waldschrat gehört, Leeberkeeslabla und den hab ich mir satte 10h reingezogen, dann hieß ich auch so. Da ich aber DANN merkte, dass den Namen kein Schwein schreiben kann, nachdem ich den gesprochen habe, entschloss ich mich für ein ähnliches verfahren und ziehte mir meinen Lieblingssong von Torfrock rein, den die in Werner gespielt hatten, ich musste da hinhören was die sangen, dann hörte ich "Dezibel" raus, gabs bei YT ein und wurde fündig, seitdem nehm ich den Namen Dezibel. Naja, der Entwickelte sich dann auf YT zu LPDezibel, das LP weil ich erkannt werden wollte, als LPer und kein Vlogger oder sowas, der Name entwickelte sich nach einiger zeit dann zu SeargentDezibel, DezibelsAllerlei (YouTube) und dan letztendlich GeneralDezibel. Ich habe nebenbei noch meinen Musikername, das ist ChrisGoLikeYou, Symbolisiert, dass egal wieviel Erfolg ich habe, ich nicht besser bin als meine Zuschauer, ich mache auch Fehler, macht einen Menschen halt aus, weil viele denken ja Gronkh, Sarazar und haste nich gesehen sind total Perfekt usw.. bla bla bla. Deshalb kann ichs auch ned leiden wenn man von ihnen "Schwärmt" wie meine Klassenkameraden...Um zurück zu meinen Nicknamen zu kommen, in RPG's nehme ich oft "Orm". Liegt daran, dass dieser nette Kerl meine Romanfigur ist...ja, ich schreibe einen Roman, bin zwar noch ned weit aber naja. Jedenfalls Identifiziere ich mich mit ihn, er ist sozusagen die Figur, die meine Träume lebt und Ingame sind wir eine Person..wie auch im Kopf Smile
Jene, die den Tod nicht fürchten, dessen Kämpfe sind mit Blut besiegelt! RPG9
17.03.2013, 05:03
Homepage Suchen Zitieren
Gondoll.Bärenkraut Abwesend
Rasta-Man


Beiträge: 169
Registriert seit: Dec 2012
Minecraft: Gondoll
Bekannt als: Reggae Chiller <3
Beitrag #34
RE: Wo kommen eure Nicknamen her?
Mein Name ist nicht von besonderer Herrkunft

Gollum+Gandalf+Troll=Gondoll

Und Bärenkraut als Nachname weil ich zueinem Wildbären mag und zum
anderen mich für Kräuter- und Pflanzenkunde interessiere

Hier:

Eberrauten-Geiskraut/Bärenkraut
20.03.2013, 09:26
Suchen Zitieren
Xolbadur
Gast

 
Beitrag #35
RE: Wo kommen eure Nicknamen her?
Xolbadur ist daraus entstanden, dass ich damals bei DSA, nen Zwergen spielen wollte und den Namen fand ich dann unter Namesvorschlägen in einem der Rgelwerke^^

Dalbir Torwart.... Joa mein einer Char beim UO-Freeshard hieß Dalbier Torgard xD Er war Gardist und da passte der Nachname einfach. Vorname is frei aus meiner Fantasie entstanden^^
20.03.2013, 15:00
Zitieren
GreenDay98
Aufbauer des alten Hofes


Beiträge: 18
Registriert seit: Feb 2013
Minecraft: GreenDay98
Bekannt als: Jack Willow
Beitrag #36
RE: Wo kommen eure Nicknamen her?
GreenDay = Die Band Green Day
98 = Geburtsjahr
22.03.2013, 15:23
Suchen Zitieren
EthosPyx
Allzeit Abwesend


Beiträge: 102
Registriert seit: Oct 2017
Minecraft: Jaromin
Bekannt als: Franzisco Joubert
Beitrag #37
RE: Wo kommen eure Nicknamen her?
Toll, dass es sowas gibt Wink

EthosPyx
War Teil von nem Minecraft-BuilderTeam, welches so hieß. Sozusagen als Erinnerung.

Auberlin
Einfach der erste kreative, seltene Name, der mir zum Thema Mittelalterr eingefallen ist.
(wenn der überhaupt Mittelalterlich ist xD )
15.01.2018, 16:54
Suchen Zitieren
MrMegaAffe
Account not Activated

Beiträge: 213
Registriert seit: Dec 2014
Minecraft:
Bekannt als: Spat Tharim
Beitrag #38
RE: Wo kommen eure Nicknamen her?
MrMegaAffe
Mittlerweile nervt mich der Name zwar eher, der ist entstanden, da war ich noch signifikant jünger, allerdings wüsste ich
auch nicht, wie ich meinen Namen nun groß ändern sollte, daher lasse ich es. Vielleicht spielt auch Faulheit mit ihren Teil.
Der Name besteht aus drei Teilen:

Mr
Also ich identifiziere mich zwar als Apache Kampfhubschrauber, aber die Welt ist dafür noch nicht bereit und begrenzt mich auf mein physisches Geschlecht. Dieser Teil des Namens ist daher ein stiller Protest an die patriarchalische Gesellschaft, die uns Verhaltensmuster und... Okay, der Teil hat gar nichts zu bedeuten.
Mega
Ich bin mir nicht recht sicher, wie ich darauf gekommen bin, aber noch bevor ich angefangen habe, Minecraft zu spielen, hatte ich den Nickname "Megaman9999999" (Wichtig, mit genau sieben Neunen) benutzt. Nun, das Mega hat sich da wohl mit hereingeschummelt, als ich den Minecraft-Nick ausgewählt habe.
Affe
Der Teil "Affe" kommt daher, dass mein stärkster und im Level her höchster Charakter in World of Warcraft eine weibliche Hochelfen-Hexerin namens "Afelionara" war. Beim ersten Raid, den ich damals mitmachen durfte, stand ich vor dem Problem, dass ich den Leuten dort nicht meinen Account-Nickname verraten wollte, ich wollte allerdings auch nicht bei einem weiblichen Elfennamen angesprochen werden im TS. Ich habe dann also "Afe" als Abkürzung als Name benutzt. Im Raid haben sie mich dann "Eyf" (eben englisch) ausgesprochen, daher habe ich den Namen so beibehalten. Die Rechnung habe ich jedoch ohne einen Schulkameraden gemacht, der mich dann, sobald er das gesehen hat, nur noch "Affe" genannt hat.
Irgendwie hat sich das so durchgezogen und etabliert, dass ich dann später diesen Teil auch in meinen Minecraft-Nick einfließen lassen habe.

Spannende Geschichte, huh?

Spat Tharim
Der Name meines Charakters ist auch nicht ganz ohne Überlegung entstanden. Als ich Spat entworfen habe hatte ich recht deutlich das Bild eines klassischen Zwerges vor den Augen. Ein wenig grummelig, eigentlich aber total weltoffen und auf eine raue Art und Weise sehr freundlich. Einfache Persönlichkeit, sehr begabter Handwerker und vor allem Gestein an Stelle von Blut. Ich wollte einen Namen, der das gut einfängt. Der Name hat mir deshalb recht gut gefallen, da "Spat" als Vorname einen kurzen, klaren Klang hat. Nicht um Ecken gedacht, keine schwierige Aussprache, schön einsilbig. Eben einfach Spat. "Tharim" als Nachname sollte dem ganzen dann eine schöne Abrundung geben, eben den Vornamen gut unterstützen, allerdings trotzdem nach mehr klingen als Spat. Ich habe daher bewusst bloß zwei Silben als Nachname haben wollen. Die beiden Silben sind so gewählt, dass beide für sich und ein wenig auch gemeinsam eben sehr gut zu dem Vornamen passen und auch weiterhin einen einfachen Klang unterstützen. Spat ist kein Adeliger, der arrogant daher kommt, er ist ein einfacher Mann und mit Bier und einer Spitzhacke schon recht zufrieden (natürlich strebt auch er nach mehr). Das wollte ich also in einem Nachnamen ausdrücken, der einfach klingt, aber eine leichte Andeutung auf etwas mehr gibt. Zudem hat Tharim einen schönen zwergischen Klang, was mir besonders gut gefiel.
15.01.2018, 18:01
Homepage Suchen Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste