Vestria - Forum Off-Topic-Bereich Stammtisch [Information] Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Neue Beiträge ansehen | Heutige Beiträge ansehen

Information Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion
Verfasser Nachricht
Chilaili
Mysterious Woman


Beiträge: 251
Registriert seit: Sep 2017
Minecraft: Rhijannon
Bekannt als: Rhijannon
Beitrag #1
Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion
Hey Leute,

nachdem niemand von denen, die gestern Nacht mit Chris die 20 Folgen Schrebergartenverein mit geschaut haben, wußte, woher die Titelmelodie des Liedes der 20. Folge wirklich kam, außer den Namen - Orion, will ich euch die Serie wärmstens empfehlen.

Sie war schon alt, als ich sie geschaut habe, aber sie ist immer noch gut, wenn man bedennkt, welche technischen Hilfsmittel es damals, 1966, noch nicht gab, um einen SF Film zu machen, und mit wie wenig Hilfsmittel sie auskommen mussten und welche Tricks sie anwendeten.

Wikipedia

Schaut ihr nicht manchmal Filme zusammen an? Diese Serie würde ich sehr empfehlen. Smile
Gibt's auf Youtube, in mäßiger Qualität, aber immerhin!

Den Film, den sie später draus zusammengestellt haben mochte ich gar nicht.

Avatar-Ausschnitt von Corbin Hunter

Astropicture of the Day
24.01.2018, 13:13
Suchen Zitieren
KefKong
Kurfürst


Beiträge: 644
Registriert seit: Apr 2012
Minecraft: KefKong
Bekannt als: Eremit
Beitrag #2
RE: Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion

Habs mir gestern mal angeschaut, echt nicht übel, wenn man überlegt das es von 1966 ist!
[Bild: mRXoqIV.png]
24.01.2018, 15:13
Suchen Zitieren
Chilaili
Mysterious Woman


Beiträge: 251
Registriert seit: Sep 2017
Minecraft: Rhijannon
Bekannt als: Rhijannon
Beitrag #3
RE: Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion
Und wenn man dann irgendwo gelesen hat, dass sie für die Startszene einen Brunnen in München genommen haben.. Big Grin

Man muss die Serie aber wirklich von Anfang an ansehen, so dass man die Entwicklung der Beziehungen der Personen zueinander erlebt Big Grin

Avatar-Ausschnitt von Corbin Hunter

Astropicture of the Day
24.01.2018, 17:32
Suchen Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste